Gay Romance ist Toleranz.

In meinen Büchern kämpfe ich für Toleranz, Gleichberechtigung und Akzeptanz.

In meinen Büchern kämpfe ich für Toleranz, Gleichberechtigung und Akzeptanz.

Homosexuellen Menschen werden immer noch diverse Stolpersteine in den Weg gelegt und sie erfahren noch nicht die Akzeptanz, die sie in der Gesellschaft verdient hätten. In meinen Büchern kämpfe ich für Toleranz, Gleichberechtigung und Akzeptanz. Weil wir alle gleich sind!

Erfahre mehr über mich, mein Privatleben und meine Katzen.

Erfahre mehr über mich, mein Privatleben und meine Katzen.

Als Schweizer stehe ich nicht nur für Käse, Schokolade und Berge, nein, ich schreibe auch Bücher, die dich in die Welt der gleichgeschlechtlichen Liebe entführen. Erfahre mehr über mich, mein Privatleben und meine Katzen.

Lesen ist Freiheit.

Entfliehe mit meinen Büchern deinem Alltag, tauche in unbekannte Abenteuer ein und bereise mit mir die Welt.

Entfliehe mit meinen Büchern deinem Alltag, tauche in unbekannte Abenteuer ein und bereise mit mir die Welt.

Entfliehe mit meinen Büchern deinem Alltag, tauche in unbekannte Abenteuer ein und bereise mit mir die Welt. Egal ob in den Orient, nach New York, in die Schweiz oder nach Istanbul, mit meinen Geschichten wird es nie langweilig. Travel the world!

Die Liebe gewinnt immer.

Zentrales Thema meiner Gay Romance-Bücher ist die Liebe und diese findet ja bekanntlich immer einen Weg.

Zentrales Thema meiner Gay Romance-Bücher ist die Liebe und diese findet ja bekanntlich immer einen Weg.

Zentrales Thema meiner Gay Romance-Bücher ist die Liebe und diese findet ja bekanntlich immer einen Weg. Dieser Fakt zieht sich wie ein roter Faden durch all meine Geschichten, selbst durch die früheren Gay Crime-Storys. LoveWins!

previous arrow
next arrow
Slider

Bittersüßes Fest (Teil von Pink Christmas 5)

Gay Romance

 

“Marc Weiherhofs Geschichte “Bittersüßes Fest”: Amüsant geschrieben, natürlich, emotional, wenn auch vorhersehbar. Der Hauptcharakter ist etwas zu tuckig für meinen Geschmack, aber man fühlt mit ihm mit und das fand ich super. Der erste Lichtblick im Buch.” Miss X

E-Book und Taschenbuch kaufen:

Amazon-Logo

Inhaltsangabe

Flurin muss am 24. Dezember erfahren, dass sein Freund fremdgeht. Eine Welt bricht für ihn zusammen. Er entscheidet sich für das einzig Richtige und wirft den verlogenen Typ raus, verfällt aber in eine kleine Depression, aus der ihm nur seine beste Freundin, Cäcilia, und ihr Überraschungsgast helfen können. Erlebt eine bittersüße, romantische Weihnachten mit Herzschmerzpotential.

“Marc Weiherhofs Geschichte “Bittersüßes Fest”: Amüsant geschrieben, natürlich, emotional, wenn auch vorhersehbar. Der Hauptcharakter ist etwas zu tuckig für meinen Geschmack, aber man fühlt mit ihm mit und das fand ich super. Der erste Lichtblick im Buch.” Miss X

Leseprobe

„Du hast mit Matze gevögelt? Mit MATZE?! Oh, mein Gott. Oh Gott. Ich meine, wenn er wenigstens gut aussehen würde, aber er sieht aus wie ein 30-jähriger Schuljunge mit Glatze und Lederhosen!“, platzt es gekränkt aus Flurin heraus. Seine Stimme ist hoch und quiekend, während seine Wangen vor Wut glühen. Ein Schleier aus salziger Feuchtigkeit trübt das satte Blau seiner sonst so funkelnden Augen.